Stellungnahme der LEBK zur Ankündigung der Landesregierung zur Ausweitung der Gruppengrößen in Kitas

In der Diskussion um die jüngste Ankündigung der Landesregierung, die qualitätsbildenden Standards in den Kindertageseinrichtungen abzusenken und die Kriterien aufzuweichen, hat nach der 4-K-Konferenz, ver.di und dem Verband der Kita-Fachkräfte auch die LEBK eindeutig Stellung bezogen. Unsere Stellungnahme finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.