versammlung

Liebe Gesamtelternbeirät*innen,

im Mai 2020 haben wir, mitten im ersten Lockdown, die Landeselternvertretung baden-württembergischer Kindertageseinrichungen (LEBK-BW) gegründet. Rund 50 Gesamtelternbeiräte im ganzen Land haben uns damals ihre Unterstützung mitgegeben. Von Anfang an haben wir uns als provisorischen Vorstand gesehen, immer mit dem Ziel vor Augen, der LEBK-BW eine feste Form zu geben und sie mittelfristig auch gesetzlich zu verankern, wenn Ruhe in die Sache gekommen ist. Nun, Ruhe gibt es noch lange nicht. Aber gerade deshalb brauchen wir jetzt eine Landeselternvertretung, die auf festen organisatorischen und formalen Beinen steht.

Mit Euch zusammen haben wir die LEBK-BW in der ersten Vollversammlung am 24.02.2021 auf feste Beine gestellt. Wir freuen uns über diesen diesen wichtigen gemeinsamen Schritt!

Dokumentation

Ihr findet auf dieser Seite alle wichtigen Inhalte zur Vollversammlung inkl. Tagungsunterlagen usw.

  1. Vorstellung und Kennenlernen
  2. Abstimmung über vorab eingereichte Anträge zur Tagesordnung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Rückblick – Wie haben wir uns gegründet
  5. Abstimmung über die Anträge der Satzungsänderung
  6. Abstimmung über die Satzung (Entwurf liegt der Einladung bei)
  7. Wahl des/der Wahlleiter*in
  8. Vorstellung der Kandidaten*innen, die sich zur Wahl des Vorstands in der LEBK stellen
  9. Durchführung der Wahl
  10. Sonstiges/Fragen

%0 stimmberechtigte Gesamtelternbeiräte waren in der Vollversammlung vertreten und weitere Vertreter*innen von nicht stimmberechtigten Organisationen.

Die Delegierten der Gesamtelternbeiräte der Kitas haben folgende Kandidat*innen in den neuen Vorstand gewählt:

  • Juliane Behn (Reutlingen)
  • Anne Henchen (Tübingen)
  • Heike Kempe (Konstanz)
  • Stéphane Lacalmette (Filderstadt)
  • Christian Ledinger (Freiburg)
  • Claus Mellinger (Reutlingen)
  • Kevin Morelle (Radolfzell)
  • Jürgen Pfadt (Leonberg)
  • Oliver Ruhmann (Stuttgart)
  • Maria Tiede (Tübingen)

Die Präsentation zur Versammlung könnt Ihr über den folgenden Link abrufen.

Das Protokoll zur Versammlung stellen wir hier demnächst bereit.

Gerne beantworten wir Fragen und Rückmeldungen.